hans-bluecher-logo-sw.png

PLATTENTIPP

Plattenteller.png
Hier ein paar Empfehlungen aus Hans seiner Plattensammlung:

FUNK & SOUL
Otis Redding - Otis blue
Gil Scott Heron - Pieces of a man
Bettye Lavette - Nearer to you
Parliament - The Clones of Dr. Funkenstein
James Brown - Live at the Apollo

INDIE (UK)
Delphic - Acolyte
Hey Rosetta - Into your lungs
Foals - Antidotes

INDIE (D)
Niels Frevert - Zettel auf dem Boden
Bernd Begemann - Wilde Brombeeren
Element of Crime - Immer da wo du bist, bin ich nie
Max Schröder & das Love

REGGAE
Peter Tosh - Bush Doctor
Bob Marley - Natty Dread

HIP HOP
Jazzkantine - Geheimrezept
Absolute Beginner - Bambule

FOLK
Bob Dylan - Blood on the tracks


Wenn Hans von Zeit zu Zeit als DJ aus der Versenkung auftaucht, spielt er am liebsten eine angenehme Mischung aus tanzbaren aber nicht abgenutzten Disco-Funk-Soul-Rap-Elektro-Indie-Alternative Klassikern aus den letzten 5 Jahrzehnten.